Die Aufgaben, die der ABC-Zug zu lösen hat, sind vielfältig und nicht ohne Risiko. Gerade der Landkreis München weist mit seinen Chemiestandorten, Biolaboren sowie Kernforschungszentren und nicht zuletzt dem Autobahnring München als einer der in Europa am höchsten frequentierten Transitstrecken ein erhöhtes Gefahrenpotenzial auf. Die Kombination aus modernstem Gerät sowie auf höchstem Niveau ausgebildeten Einsatzkräften machen den ABC-Zug zu einem unverzichtbaren Bestandteil im Hilfeleistungssystem des Landkreises München. Die Kameradinnen und Kameraden unterstützen heute die Feuerwehren ggf. auch im Rahmen überörtlicher Hilfe außerhalb des Landkreises München bei Einsätzen mit gefährlichen Stoffen und bei Großbränden. Hierbei reicht die Tätigkeit von der reinen Fachberatung bis hin zur Schadensbekämpfung vor Ort, Dekontamination von Personal und Gerät sowie Ausbreitungsberechnungen und Detektion von Schadstoff- oder Brandrauchwolken.


WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG! 

Wenn Du körperlich fit bist, ein gewisses naturwissenschaftliches Interesse mitbringst und regelmäßig an Übungen und Einsätzen teilnimmst, bist Du bei uns jederzeit herzlich willkommen!

Gerne kannst Du Dich unter kontakt@abc-zug.info unverbindlich über eine Mitgliedschaft bei uns informieren!