Auswahl an Einsätzen des Jahres 2021

Alle Einsatzberichte

als RSS-Feed

 

22.11.2021:

Heute Morgen wurde der ABC-Zug zu einem Technologieunternehmen nach Neubiberg alarmiert. Dort hatte ein Mitarbeiter in einem Labor Salpetersäure verschüttet und sich dabei großflächig kontaminiert. Nachdem er bereits selbstständig eine im Labor vorhandene Dekontaminationsdusche aufgesucht hatte, kümmerten sich die Einsatzkräfte darum, die Flasche in Sicherheit zu bringen. In einer gemeinsamen Aktion von ABC-Zug und der ebenfalls anwesenden Feuerwehr stellten Einsatzkräfte mit Schutzbekleidung und Atemschutz dazu die Flasche in einen dafür vorgesehenen Chemikalienabzug. Auf die ausgelaufene Flüssigkeit gaben sie Chemikalienbinder, um dessen Entsorgung sich ein Fachbetrieb kümmern wird.


09.04.2021:

Vermeintliche Feststellung einer aus einem Güterzug ausgetretenen Flüssigkeit. Die Flüssigkeit im Gleisbereich des Heimstettener S-Bahnhofs stellte sich schnell als Fixierung für den Schotter des Gleisbetts heraus, der im dortigen Baustellenbereich bewusst ausgebracht worden war.


18.03.2021:

Unbekanntes Pulver in einem Brief, der bei einem Ismaninger Unternehmen eingeht. Der Inhalt wird mit der Messtechnik des ABC-Zugs schnell als harmlos bestimmt.


22.01.2021:

Fund von Gefahrstoffen in einem leerstehenden Wohnhaus in Straßlach-Dingharting, Bestimmung der Gefahrstoffe und Unterstützung bei der Sicherstellung


10.01.2021:

Brand eines Landwirtschaftsbetriebs im Taufkirchner Ortsteil Potzham